Dr. Nina Hüntelmann geb. Machon
Zahnärztin | Oralchirurgin
Dr. Julia Papenhoff
Zahnärztin
Kosten des Bleachings

Kosten fürs Bleaching

Unser Philosophie einer hochwertigen und ehrlichen Zahnmedizin zum Wohle des Patienten folgend ist es uns ein Bedürfnis die Kosten des Bleaching transparent offenzulegen. Das der Ästhetik dienende Bleaching (Zahnaufhellung) der Zähne ist eine private Leistung des Zahnarztes und wird von den Krankenkassen in der Regel nicht übernommen.


Die Behandlung zeigt jedoch in Kombination mit einer guten Mundhygiene und der regelmäßigen professionellen Zahnreinigung für viele Jahre ihre Wirkung. Ein Grund, warum sich die Investition in professionell gebleachte Zähne lohnt.

 

rechtliche Geltung des Zahnheilkundegesetzes u. der Gebührenordnung für Zahnärzte

 

Das "In-Office Bleaching" - also das Aufhellen in der Praxis - ist Ausübung der Zahnheilkunde nach dem Zahnheilkundegesetz und damit ausschließlich approbierten Zahnärzten vorbehalten. Denn im Vergleich mit den mitunter fragwürdigen Bleaching-Angeboten in Kosmetik-Studios kann nur ein ausgebilderter Spezialist in Gestalt eines approbierten Zahnarztes vor dem professionellen Bleaching entscheiden, ob ein Zahn überhaupt gebleicht werden kann oder ob das Risiko für Folgeschäden zu groß ist.  Dies trifft vor allem auf bereits geschädigte Zähne zu, bei denen das Bleichen unter ungünstigen Umständen den Zahnverlust nach sich ziehen kann. Ein großer Vorteil liegt hingegen in der Anwendung der Präparate, die beim professionellen Bleaching individuell dosiert zum Einsatz kommen und so eine effektive Wirkung bei optimaler Schonung von Zahnfleisch und Zähnen zeigen.


Der Preis für "Bleaching-Anwendungen" richtet sich nach der geltenden Gebührenordnung für Zahnärzte. Hiernach ist es Zahnärzten untersagt Ihren Patienten Lockangebote und Festpreise fürs Bleaching anzubieten. Die Höhe der Kosten ist abhängig von der Anzahl der aufzuhellenden Zähne unter Berücksichtigung des Grad der Verfärbung und des Zeitaufwandes der einzelnen Leistungen.


Zur kostengünstigsten Variante zählt das direkt in der Zahnarztpraxis durchgeführte Bleaching, bei dem der Wirkstoff durch die Verwendung von Laserlicht aktiviert wird.

 

Preislich liegt das "In office Bleaching" zwischen 299 - 320 €.

 

 

Im direkten Vergleich zu den monatlichen Friseurkosten die zwischen 20-90 € liegen, ist das Bleaching vor dem Hintergrund der Langliebigkeit preislich gesehen sehr attraktiv.


Alternativ steht das kostenintensivere Home-Bleaching zur Auswahl. Diese Behandlungsform erfordert die passgenaue Anfertigung einer Zahnschiene, woraus höhere Kosten resultieren.

 

Preislich liegt das "Home-Bleaching-Paket inkl. Schiene zwischen 350 - 380 €.

 

Vereinbaren Sie doch gleich einen Beratungs- und Bleachingtermin über das online Terminformular oder telefonisch unter der nachfolgenden Telefonnummer. Denn wir steigern Lebensfreude.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Fachzahnarztpraxis oradenta

Dres. Hüntelmann geb. Machon / Papenhoff

 

Berliner Allee 27-29 ( Ecke Steinstraße)
40212 Düsseldorf

Telefon: 021186 28 66 - 0